top of page

Lasst uns über eure Hochzeitspläne sprechen!


Wir möchten, dass ihr euch vor unseren Kameras wohl fühlt. Daher nehmen wir uns die Zeit, euch vorab kennenzulernen, um eure Wünsche und Vorstellungen in unsere Arbeit einfließen zu lassen. 

In einem Videotelefonat oder einem persönlichen Gespräch können wir uns in Ruhe kennenlernen und austauschen. 

Natürlich ist nicht alles planbar! Gerade diese spontanen Momente machen euren Tag zu etwas ganz Besonderem.

Brautpaar vor Steinwand. Braut küsst Brätigam auf die Wange.
Detailaufnahme von Hochzeitsringen in Holzschale.

Wie wir arbeiten.

Wir sind davon überzeugt, dass die besten Fotos entstehen, wenn ihr euch entspannt und unbeobachtet fühlt.

 

Deshalb arbeiten wir am liebsten im Hintergrund und achten darauf, dass unsere Fotos immer natürlich und voller echter Emotionen sind.

 

Genießt einfach euren besonderen Tag gemeinsam mit euren Gästen, während wir alle schönen Momente für die Ewigkeit festhalten.

Eure Hochzeitsfotos.


Wir lassen euch nicht lange auf eure Hochzeitsfotos warten. Ihr erhaltet spätestens vier Wochen nach eurer Hochzeit die schönsten Bilder in einer passwortgeschützten Onlinegalerie.

Auf Wunsch erstellen wir euch ein hochwertiges Fotobuch oder lassen Einzeldrucke eurer Lieblingsbilder anfertigen.

Auf Anfrage halten wir euren besonderen Tag nicht nur in digitalen Bildern fest, sondern wir bieten auch analoge Fotografie in Mittelformat und Kleinbild an.

Bräutigam in blauen Anzug.

Häufig gestellte Fragen

Wie viele Stunden benötigen wir?

Für eine standesamtliche Hochzeit sollten 2 bis 3 Stunden eingeplant werden.
In dieser Zeitspanne werden wir Fotos von der Trauung, der Gratulation, sowie Gruppenfotos und Paarfotos erstellen.

Wenn es um die kirchliche oder freie Trauung geht, ist ein Zeitrahmen von 8 bis 10 Stunden sinnvoll. Diese Zeitspanne ist ideal für Bilder ab dem Getting Ready bis zum Abendessen oder gar bis zum ersten Tanz.

Bearbeitet ihr die Bilder nach?

Unsere Werke leben von ihrem natürlichen Look. Alle Bilder die ihr erhaltet werden vorab sorgfältig ausgewählt und nachbearbeitet. Der Umfang hierbei umfasst die Anpassung der Farb- und Tonwerte, sowie das Kaschieren kleiner Unreinheiten.

 

Was machen wir wenn es regnet?

Ganz einfach, wir machen das Beste daraus! Entweder nutzen wir überdachte Räumlichkeiten, über die wir uns vorab informieren, oder wir warten ab, bis der Regen aufhört oder schwächer wird. Natürlich können wir uns auch mit Regenschirmen bewaffnen und uns ins Abenteuer stürzen.

An unserem eigenen Hochzeitstag hat es wie aus Eimern geschüttet. Wir haben die Situation angenommen und dabei wundervolle Fotos im Regen gemacht, die noch heute unsere Lieblingsbilder des Tages sind!

Seid ihr an unserem Hochzeitstermin verfügbar?

Gerade wenn ihr in der Hauptsaison (April-Oktober) heiraten wollt, wäre es besser wenn wir  euren Wunschtermin rechtzeitig einplanen können. Kontaktiert uns gern, fragen kostet nichts!

Welche Fahrtkosten berechnet ihr?

Innerhalb der Stadt Erfurt berechnen wir keine extra Fahrtkosten. Ansonsten nehmen wir die üblichen 30 Cent pro gefahrenen Kilometer.

Wie viele Fotos bekommen wir?

Die Anzahl der Bilder hängt davon ab, wie lange ihr uns bucht. Für ein Shooting mit einer Dauer von 2 bis 3 Stunden erhaltet ihr nach 2 Auswahlrunden durchschnittlich 100 Fotos. Bei längeren Shootings könnt ihr mit durchschnittlich 350 - 450 Bildern rechnen.

Hand aufs Herz, niemand schaut sich 1000 Fotos an. Wir wählen sorgfältig die besten Bilder in mehreren Durchgängen aus und achten darauf, dass der gesamte Tag als solches dokumentiert ist. Manchmal ist "weniger" doch mehr!

Werden unsere Bilder veröffentlicht?

Ohne eine vorherige Rücksprache veröffentlichen wir keine Bilder von euch.

Unsere Ausrüstung

Wir mögen es unauffällig! Da wir mit vergleichsweise kleinem Equipment arbeiten, können wir uns besser unauffällig zwischen die Gäste mischen!

Falls ihr weitere Fragen an uns habt, dann meldet euch einfach!

bottom of page